Die perfekten Tischlampen zu finden ist einfacher als Sie denken

Attraktive Tischlampen sind zwar schön, aber wenn sie in Ihrem Zuhause nicht den gewünschten Zweck erfüllen, werden Sie sie wahrscheinlich in die Garage oder in eine Ecke eines Raums schicken, die Ihnen egal ist. Denk darüber nach. Das bedeutet, dass Sie Geld für etwas ausgegeben haben, das nicht wirklich Ihren Wünschen entsprach. Es wäre besser gewesen, wenn Sie von Anfang an eine fundierte Lichtentscheidung getroffen hätten und sich nicht mit dieser Enttäuschung auseinandersetzen müssten. Bei der Suche nach den richtigen Tischlampen sollten Sie Folgendes beachten:

Erleuchtung

Bevor Sie mit dem Kauf von Tischlampe beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was Sie von ihnen erwarten. Suchen Sie nur eine Lampe, die auf dem Tisch hübsch aussieht, oder gibt es einen praktischen Nutzen für diese Lampe? Es ist wichtig, dass die von Ihnen gewählte Lampe die von Ihnen gewünschte Beleuchtungsaufgabe erfüllt. Wenn es als Lesehilfe dienen soll, müssen Sie sicherstellen, dass es genug Licht ausstrahlt, um Ihnen beim Lesen zu helfen, und Sie nicht zum Blinzeln bringt. Für viele ist es die beste Option, eine Lampe auszuwählen, die eine Drei-Wege-Glühbirne unterstützt, sodass Sie drei Beleuchtungsoptionen haben und die Wattzahl auf die Stärke einstellen können, die am besten zu den individuellen Situationen passt.

Größe

Bei der Auswahl von Tischlampen müssen viele Aspekte der Größe berücksichtigt werden.

Schauen Sie sich zunächst die Tischoberfläche an, die Sie für die Lampe verwenden werden. Mit wie viel Platz muss es arbeiten? Wenn Sie den Tisch für etwas anderes als die Lampe verwenden möchten, müssen Sie sicherstellen, dass nach dem Einbau der Lampe noch Platz übrig bleibt. Dies wird oft übersehen, wenn man eine Lampe auf einen Beistelltisch stellt. Dazu gehört nicht nur die Höhe der Lampe, sondern auch die Breite des Lampenschirms oder hervorstehender Teile der Lampe, die auf jemanden, der auf dem Stuhl neben dem Tisch sitzt, drücken könnten.

Als nächstes müssen Sie die Höhe der Lampe notieren. Es darf nicht so kurz sein, dass der Bereich nicht ausreichend beleuchtet wird. Gleichzeitig soll die Leuchte nicht so hoch sein, dass die Glühbirne die Personen, die in der Nähe sitzen, jedes Mal blendet, wenn sie in die Richtung schauen. Eine allgemeine Faustregel besteht darin, zu messen, wo sich Ihr Ohr befindet, wenn Sie neben der Lampe sitzen oder stehen (je nachdem, was angemessen ist). Das ist die richtige Höhe für die Lampe.

Einige Tischlampen sind schwerer als andere, und Ihr Tisch wird dies möglicherweise nicht zu schätzen wissen. Achten Sie auf das Gewicht einer Lampe, bevor Sie sie anbringen. Sie müssen darauf achten, dass es nicht zu schwer für den Tisch ist, auf dem es aufgestellt wird. Wenn Sie einen stabilen Tisch haben, ist dies weniger wichtig als bei einem leichten Tisch.

Stil

Dies ist der unterhaltsame Teil des Auswahlprozesses für Tischlampen. Machen Sie eine gute Umfrage über den Raum, für den Sie es kaufen möchten. Es ist an der Zeit, eine Lampe zu finden, die in diesem Raum gut funktioniert. Notieren Sie sich die verwendeten Farben, die Materialien (Goldton versus Silberton oder Kupfer) sowie den allgemeinen Stil und die Atmosphäre des Raums. Diese Hinweise helfen Ihnen bei der Auswahl einer Lampe, die besser zum Raum passt.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *